Wer schon einmal in Begleitung eines Kindes oder auch alleine durch ein Spielzeuggeschäft gelaufen ist, der weiß, wie schwer es sein kann, das passende Spielzeug-Geschenk für den Sprössling zu finden. Auch im Internet wird man von der Auswahl schier erschlagen. Wer die gängigen Rabattportale durchforstet, hat aber zumindest den Vorteil, dass er ein Spielzeug-Geschenk mit einem MyToys Gutschein dann auch günstiger erwerben kann als in einem gängigen Spielzeuggeschäft. Doch das macht die Entscheidungsfindung auch nicht gerade einfacher.

Dem Alter und Charakter angepasstes Kinderspielzeug

Zur Orientierung im schier endlosen Spielzeugsortiment sollten Sie sich zunächst über die Interessen des Kindes klar werden und das Alter berücksichtigen. Spielzeugverpackungen und Spielzeughinweise geben Auskunft darüber, für welche Altersstufen das Produkt geeignet ist und an diese Empfehlungen sollten Sie sich auch halten. Altersempfehlungen werden häufig wegen enthaltenen Kleinteilen festgesetzt, da jüngere Kinder sonst Gefahr laufen, diese in den Mund zu nehmen und zu verschlucken.

Wichtig sind selbstverständlich auch die Interessengebiete des Kindes. Ist es wissenschaftlich interessiert, könnte ein Laborkasten, ein eigenes Gewächshaus oder eine Kristallzucht interessant sein. Steckt in dem Sprössling jedoch eher ein Künstler, kann ein Malbuch oder die erste eigene Staffelei ein tolles Geschenk sein.

Auch sportliche Geschenke sind immer ein Volltreffer, denn kaum ein Kind kann einem Trampolin, der Schaukel im eigenen Garten oder einem Ball-Set wiederstehen. Wer es noch aktiver mag, der kann auch eine Mitgliedschaft in einem nahe-gelegenen Verein verschenken, Beispielswiese für den Fußballklub, den Tennisverein oder für den Reitunterricht

Gutscheine für „Nicht-Wisser“

Wenn der Beschenkte selbst so gar keine Ahnung hat, was er sich wünscht, oder schlichtweg noch zu klein ist, um Wünsche zu äußern, sind Gutscheine eine tolle Lösung. Sie lassen sich nahezu in jedem Spielzeug-Geschäft mit einem beliebigen Geldwert aufladen und stehen dem Beschenkten dann zur freien Verfügung. So machen Sie immer ein passendes Geschenk.

Nutzen Sie die Erfahrung anderer 

Wer im Internet nach Spielzeug-Geschenken sucht, kann sich auch gut an den Erfahrungen anderer Käufer orientieren. So bieten viele Online-Verkaufsportale die Bewertungsfunktion durch andere User, welche ihre Erfahrungen mit den Produkten schildern. Hier bekommen Sie einen guten und realistischen Einblick darüber, ob ein Produkt hält, was es verspricht und wie es bei den Kleinen ankommt. Ein weiterer Pluspunkt für den Onlinekauf: Häufig gibt es Rabattaktionen- oder kostenlose Gutscheincodes mit dem sich beim Bezahlen noch einige Euro sparen lassen.

Marion Ratenberg (80 Posts)

Hallo. Ich heiße Marion Ratenberg und bin Betreiberin dieses Blogs. Ich bin leidenschaftliche Mutter und genieße ein Teil meiner Freizeit beim Schreiben einige der Artikel für diesen Blog. Meine Hobbies und Interesse schließen u.a. die Erziehung meiner wunderbaren Kinder, Lesen, Fitness und die frische Luft ein. Über Ihre Kommentare oder Ihr Feedback freue ich mich immer. Verbesserungsvorschläge sind auch immer willkommen! Sie finden mich auch auf Google+: Google+


Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Impressum