Sommerzeit ist Ferienzeit, daher haben wir uns vorgenommen ein paar attraktive Ideen, Reiseziele und Reiseanbieter für Kinder in allen Altersklassen vorzustellen.

Manchmal ist der gemeinsame Urlaub von Eltern und Kindern aufgrund von beruflichen Zwängen nicht möglich. Ab einem gewissen Alter wollen einige Kinder auch gar nicht mehr so gern mit den Eltern in den Urlaub fahren, da die Kinder ganz andere Interessen haben. Hier sind organisierte und betreute Gruppenreisen eine sehr gute Alternative, die die Selbständigkeit der Kinder fördern und ein tolles Erlebnis für die Kids sind.

Kinderreisen und Ferienlager

Kinderreise und Ferienlager mit ReiseMeise

Deshalb hat sich ReiseMeise  auf Ferienlager und Kinderreisen spezialisiert. Ob es nun eine Sprachreise oder eine Sportcamp wird, bleibt den Eltern überlassen. Die ausgebildeten Betreuer sind rund um die Uhr für die Kinder da. Jungen und Mädchen lernen  auf ihrer Reise den sozialen Umgang mit Gleichalterigen. Erholung und Spaß stehen bei den Ferienlagern im Vordergrund. Wer jetzt noch seine Kinder unterbringen möchte, sollte frühzeitig buchen, denn kurz vor den Ferien werden die Plätze rar.

Bei ReiseMeise gibt es unterschiedliche Angebote: Das KletterCamp ist für Kinder von 7 bis 13 Jahren und hat ab 2. September noch Termine frei. Die Fahrt geht in das Elbsandsteingebirge und die Kinder wohnen in der Ottomühle. Neben Klettern können die Kinder Höhlenabenteuer erleben, Baden oder Tischtennisspielen. Unterkunft und Verpflegung kosten für 6 Reisetage und 5 Übernachtungen 223 Euro.

Oder sollen ihre Kinder lieber im  Zirkuscamp Spaß haben oder die Sommerferien im Baumhaus verbringen? Wer in den Ferien seine Sprachkenntnisse vertiefen möchte, ist bei einem Englischferiencamp richtig. Natürlich kommt auch hier die Freizeitgestaltung nicht zu kurz. Ab 15. Juli sind noch Plätze frei. Das Sommercamp liegt in Tangersdorf in Brandenburg. Täglich gibt es drei Stunden Sprachunterricht, daneben sind allerlei Zirkusspiele, Lagerfeuer und sonstige Freizeitaktivitäten für die Altersgruppe von 6 bis13 Jahren geplant. Bei eigener Anreise kostet die Woche 295 Euro. Auch das Spanisch Camp wird in Tangersdorf angeboten, dort sind noch viele Ferientermine frei.

Das Fußballcamp für Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren findet in England in Exmouth statt. Bei der Gruppenbildung werden 14 Kinder möglichst im gleichen Alter zusammengesetzt. Neben Fußballtraining wird die Sprache trainiert und auch ein Ausflug nach London steht auf dem Programm. Untergebracht sind die Jugendlichen in Gastfamilien. Außerdem hat sich ReiseMeise auf Gruppenreisen für Kinder und Jugendliche spezialisiert: Da gibt es zahlreichen Angebote von Kanuurlaub an der Oberhavel  bis zum Surfcamp auf Usedom.

Marion Ratenberg (80 Posts)

Hallo. Ich heiße Marion Ratenberg und bin Betreiberin dieses Blogs. Ich bin leidenschaftliche Mutter und genieße ein Teil meiner Freizeit beim Schreiben einige der Artikel für diesen Blog. Meine Hobbies und Interesse schließen u.a. die Erziehung meiner wunderbaren Kinder, Lesen, Fitness und die frische Luft ein. Über Ihre Kommentare oder Ihr Feedback freue ich mich immer. Verbesserungsvorschläge sind auch immer willkommen! Sie finden mich auch auf Google+: Google+


Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Impressum