Dies habe ich mich neulich gefragt, als meine kleine Tochter von der Schule nach Hause kam. Viele ihrer Freunde tragen derzeit diese schicken Softshell-Jacken, was natürlich bedeutet dass sie eine auch haben muss. Ich bin überhaupt kein Fan von vergänglichen Trends, besonders die, die mir ganz viel Geld kosten,. Deswegen wollte ich erfahren, ob diese Softshell-Jacken für Kids wirklich wasserdicht sind, und ob es sich überhaupt lohnt, eine für meine Maus zu kaufen. Ich hätte kein Problem, ein gutes Kleidungsstück für meine Tochter zu kaufen, aber nur, wenn die Funktionalität und der Komfort entsprechend gut sind. Bei solchen Läden wie Kik kaufe ich Bekleidung nie! Kinder wachsen aber so schnell, und rund 100 Euro für eine Jacke ausgeben zu müssen, brauche ich selbstverständlich gute Gründe!

Sind Softshell-Jacken wasserdicht oder nur wasserabweisend?

Eine regnerische Wolke

Auf dem Schulweg mit einer Softshell-Jacke im Regen – geht das?

In der Regel, scheint es zu sein, wie die meisten Kids Softshell-Jacken nicht 100% wasserdicht sind, sondern wasserabweisend. Es kommt auf die Wassersäulenwerte an; sollten die mehr als 1.500 Millimeter haben, gelten die als Wasserdicht. Laut meiner Recherche, gibt es auch unterschiedliche Qualitäten der Wasserdichtheit. Es gibt z.B. keine Atmungsaktive-Jacken, die total wasserdicht sind. Ist auch logisch so, aber trotzdem gut zu wissen! In Online-Foren und sämtlichen Blogs habe ich erfahren, dass Softshell-Jacken sehr gut für den Alltag dienen sollen. Eine Kids Softshell-Jacke wird bspw. einen Regenshower auf jeden Fall aushalten. Für längere Wanderungen wäre eine spezielle Regenjacke für Kids zu empfehlen. So sagen die meisten Leute mindestens. Gute Softshell-Jacken von z.B. Elkline sind Wasserabweisend, trotz der hohen Wassersäule-Werte (die Jacke Bällebad z.B. besitzt eine Wassersäule von 8.000 mm – ist aber auch Atmungsaktiv!). Bei starkem Regen oder beim Sitzen auf nassen Bänken, reichen Werte von etwa 1500 mm jedoch nicht aus. Aus diesem Grund bieten viele Hersteller Materialien, die Wassersäulen von bis zu 20.000 mm an. Ich bin mir aber relativ sicher, dass meine Tochter eine solche Jacke für einen 20 Minuten Spaziergang zur Schule braucht!

Reichen wasserabweisende Softshell-Jacken für meine Kids aus?

Bei meinem ganzen Rumfragen haben die meisten Leute bestätigt, dass eine Jacke mit wasserabweisenden Eigenschaften völlig ausreicht. Natürlich hat meine Tochter auch eine normale Regenjacke, aber als eine gute Alternative für den Frühling und den Herbst habe ich ihr eine Softshell-Jacke von Vaude gekauft. Die ist nicht nur wasserabweisend, bietet aber auch 100% Windschutz – was aus meiner Sicht noch wichtiger ist. Letztendlich habe ich ca. 70 Euro ausgegeben – nicht ganz so teuer wie ich erwartet hätte. Jetzt ist die Kleine in Partner-Look mit ihren ganzen Freunden und Mama ist auch mit der Funktionalität der Jacke recht „Happy“ :)

Übrigens habe ich die Softshell-Jacke für meine Tochter im elkies Online Shop gekauft. Den finde ich immer einfach zu navigieren und die Auswahl ist groß genug, ohne das man sich ständig verläuft!

 

 

Marion Ratenberg (80 Posts)

Hallo. Ich heiße Marion Ratenberg und bin Betreiberin dieses Blogs. Ich bin leidenschaftliche Mutter und genieße ein Teil meiner Freizeit beim Schreiben einige der Artikel für diesen Blog. Meine Hobbies und Interesse schließen u.a. die Erziehung meiner wunderbaren Kinder, Lesen, Fitness und die frische Luft ein. Über Ihre Kommentare oder Ihr Feedback freue ich mich immer. Verbesserungsvorschläge sind auch immer willkommen! Sie finden mich auch auf Google+: Google+


Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Impressum